haartransplantation-BEHANDLUNG

Haartransplantation mit der FUE-Methode

Bis zu 80 % der Männer in Mitteleuropa leiden unter erblich bedingtem Haarausfall, auch androgenetische Alopezie genannt. Während in der ersten Stufe die Haare an den Schläfen beginnen, lichter zu werden und sich schließlich die charakteristischen Geheimratsecken bilden, kommt im weiteren Verlauf die kahle Stelle am Hinterkopf dazu, die sich häufig über den Kopf bis zur Stirn ausbreitet. Dabei werden oft nur die Haare am unteren Hinterkopf und über den Ohren verschont. Es bildet sich der für erblich bedingten Haarausfall charakteristische Haarkranz. Aber auch Frauen kann es treffen. Sie leiden eher unter Haarausfall am Scheitel, sodass es zu lichten Stellen und weniger Haarvolumen kommt.

Haartransplantation bei der SKINCREW®

Je nach Befund können bei der FUE-Methode einzelne Haarfollikel entnommen und neu transplantiert werden. Somit kann bei geringer Narbenbildung an jeder gewünschten Stelle am Kopf und auch an den Augenbrauen Haare neu implantiert werden. Kahle Stellen können vollständig abgedeckt werden, Geheimratsecken verschwinden und die Haarlinie kann ebenfalls optimiert werden. Unser erfahrenes Ärzteteam berät Sie gerne in unseren Standorten in Heidelberg und Frankenthal.

Termin buchen

Auf einen Blick

  • Behandlungsdauer ungefähr zwischen 6 und 8 Stunden (inklusive der Entnahme der Grafts und der Transplantation)
  • Wirkungseintritt
    Nach ca. 9–12 Monate
  • Kosten
    ab 2.900 €
  • Down Time
    In der Regel keine
  • Haltbarkeit
    In der Regel dauerhaft

Inhalte im Überblick

Inhalte im Überblick

    Verifiziert-Siegel

    Alle Inhalte wurden vor der Veröffentlichung von dr. med. Maximilian Klag verifiziert.

    Was ist die FUE-Methode?

    FUE ist eine Abkürzung für Follicular Unit Extraction, was die Methode beschreibt: Einzelne Haarfollikel werden aus dem Spenderbereich entnommen und an kahle Stellen im Empfängerbereich transplantiert. Bei der FUT-Methode (Follicular Unit Transplantation) werden hingegen komplette Hautstreifen, zumeist am Hinterkopf, entnommen und verpflanzt. Im Vergleich dazu stellt die FUE-Methode für die meisten Patientinnen und Patienten die bessere Methode dar, da eine Narbenbildung vermieden wird. Zudem zeichnet sich die FUE-Methode durch ihre kurze Heilungszeit und die Möglichkeit aus, dass auch feinere Haare platziert werden können, um so etwa den Haaransatz oder die Augenbrauen mit ihnen versehen zu können. Entnommen werden die sogenannten Grafts am Hinterkopf, da die Haarwurzeln hier nicht anfällig für genetischen Haarausfall sind.

    Aus welchen Gründen ist eine FUE-Haartransplantation sinnvoll?

    Insbesondere Betroffene von einer androgenetischen Alopezie, also genetisch bedingtem Haarausfall, können durch eine Haartransplantation mit der FUE-Methode wieder volles Haar erlangen. Auch dünner werdendes Haar und lichte Stellen am Scheitel oder an den Schläfen sind damit behandelbar. Bei einer hohen Stirn kann damit ebenfalls eine Haarlinienanpassung vorgenommen werden.

    FUE-Haartransplantation

     Wie läuft eine FUE-Haartransplantation bei der SKINCREW® ab?

    01

    Beratung

    Bei einem Beratungstermin durch einen unserer Ärzte wird nach einer ausführlichen Anamnese und Untersuchung festgestellt, ob die FUE-Methode die richtige Behandlung für Sie darstellt. Es werden ein Behandlungsplan erstellt und die Termine für Ihre Behandlung vereinbart.

    vorsorge-gespraech-skincrew
    02

    Vorsorge

    Zwei Wochen vor der Behandlung sollten Sie auf blutverdünnende Medikamente verzichten, ebenso auf Alkohol und Nikotin, da diese den Heilungsverlauf negativ beeinflussen können. Vor der Behandlung muss das Haar auf eine kurze Länge rasiert werden, um den Spender- und Empfängerbereich vollständig begutachten zu können.

    03

    Behandlung

    Die Kopfhaut wird vor der Behandlung lokal betäubt, indem eine Tumenszenzlösung infiltriert wird. Die Behandlung ist allerdings auch im Dämmerschlaf möglich. Mit speziellen Geräten und Bohrern wird aus der Spenderregion jeder Haarfollikel einzeln entnommen und in einer Lösung gereinigt und zwischengelagert, bevor er an der Empfängerregion transplantiert wird. Hierbei wird auf die natürliche Wuchsrichtung geachtet, sodass ein einheitliches Bild entsteht. Die Behandlung kann mehrere Stunden in Anspruch nehmen.

    04

    Nachsorge

    Es folgen Pflegeanweisungen für die kommenden Tage, bevor Sie die Praxis wieder verlassen können. Sie erhalten geeignete Pflegeprodukte für die Heilungsphase. Die Grafts wachsen in den kommenden Tagen an, daher sollte Kontakt zur Kopfhaut unbedingt vermieden werden. Nutzen Sie Hilfsmittel wie Nackenkissen zum Schlafen. Leichte Rötungen und Schwellungen heilen in der Regel nach kurzer Zeit wieder ab. Auf körperliche Anstrengung sollten Sie etwa vier Wochen verzichten. Der gesamte Heilungsprozess dauert, je nach Haarbeschaffenheit, drei bis vier Monate. Nach neun bis 12 Monaten können Sie dann das vollständige Ergebnis der Haartransplantation bewundern.

    Wie viel kostet eine Haartransplantation?

    Die Kosten für eine Haartransplantation mittels FUE-Methode beginnen bei ca. 2.900 €*. Mit enthalten sind hier die Laborarbeiten zur Aufbereitung der Grafts, die lokale Anästhesie sowie die Nachbetreuung (medizinische Haarwäsche).

    Der Gesamtpreis hängt vom individuellen Befund und dem Behandlungsumfang ab.

    • *Die tatsächlichen Leistungen werden nach der Gebührenordnung für Ärzte (GOÄ) abgerechnet

    Das kann durch eine FUE-Haartransplantation erzielt werden:

    • Keine kahlen Stellen mehr am Hinterkopf
    • Volles Haar statt Geheimratsecken und hohe Stirn
    • Verdichtetes Haarvolumen statt lichten Haars
    • Verbessertes Wohlbefinden & mehr Selbstbewusstsein

    FAQ

    Häufige Fragen zur FUE-Haartransplantation

    FUE steht für Follicular Unit Extraction, bei der einzelne Haarfollikel aus dem Spenderbereich entnommen und an die lichterwerdenden Stellen transplantiert werden. Die FUE-Methode gilt als schonender und weniger invasiv als die FUT-Methode, bei der ein kompletter Hautstreifen entnommen und verpflanzt wird.

    Die ersten Ergebnisse sind nach etwa drei bis sechs Monaten sichtbar. Das endgültige Ergebnis kann jedoch erst nach 9 bis 12 Monaten beurteilt werden.

    Ja, auch Frauen können von einer FUE-Haartransplantation profitieren, insbesondere bei erblich bedingtem Haarausfall oder bei der Verdichtung der Augenbrauen.

    Ja, die transplantierten Haare sind dauerhaft und fallen nicht aus, da sie aus dem Spenderbereich entnommen wurden, der nicht von erblich bedingtem Haarausfall betroffen ist, und da es sich um sogenanntes Körperhaar handelt.

    Die Heilung nach einer FUE-Haartransplantation dauert in der Regel 7–10 Tage. In dieser Zeit können Schwellungen, Blutergüsse und Krustenbildung auftreten. Es ist wichtig, in den ersten Tagen nach der Behandlung körperliche Anstrengung zu vermeiden und die Kopfhaut vor Sonneneinstrahlung zu schützen.

    Die Anzahl der transplantierten Haare hängt von verschiedenen Faktoren ab, wie zum Beispiel dem Umfang des Haarausfalls und der Dichte des Spenderbereichs. In der Regel können bei einer FUE-Haartransplantation zwischen 1.000 und 4.000 Haar-Grafts transplantiert werden.

    Die FUE-Haartransplantation ist nicht bei jeder Art von Haarausfall geeignet. Bei bestimmten Formen von Haarausfall, wie zum Beispiel kreisrundem Haarausfall, kann die FUE-Haartransplantation nicht empfohlen werden. Eine individuelle Beratung mit dem Arzt kann Aufschluss darüber geben, ob die FUE-Haartransplantation die richtige Wahl ist.

    AESTHETIC DOCTORS

    Ihre Spezialisten

    dr-med-joachim-beck-profil-skincrew

    Dr. med. Joachim Beck

    dr-maximilian-klag-profil-skincrew

    dr. med. Maximilian Klag

    Unser Anspruch für Ihre Zufriedenheit

    Erfahrung und Expertise

    Unsere Ärzte sind hochqualifiziert und spezialisiert auf ästhetische Behandlungen.

    Individuelle Beratung und Behandlung

    Wir bieten eine maßgeschneiderte Beratung und Behandlung, für Ihr individuelles Ergebnis.

    Modernste Technologie

    Wir setzen auf die neuesten Verfahren und innovative Methoden, für Ihre Sicherheit und Zufriedenheit.

    Medizinische
    Präzision für Ihre persönliche Schönheit

    Standorte

    SKINCREW® in Ihrer Nähe

    SKINCREW® Heidelberg
    Brückenkopfstraße 1/1
    69120 Heidelberg

    T 06221 4330984
    info@skincrew.de

    Öffnungszeiten

    Mo, Mi, Fr
    12.00 Uhr - 20.00 Uhr
    Di, Do
    08.00 Uhr - 13.30 Uhr
    MEHR ÜBER DEN STANDORT

    SKINCREW® Frankenthal
    Westliche Ringstraße 26
    67227 Frankenthal

    T 06233 5060890
    info@skincrew.de

    Öffnungszeiten

    Do
    15.00 Uhr - 19.00 Uhr
    Sa
    09.00 Uhr - 16.00 Uhr

    Termine nach Vereinbarung

    MEHR ÜBER DEN STANDORT

    Follow us on Instagram

    Folgen Sie uns auf

    Kontakt

    Schreiben Sie uns!

    * Pflichtfeld

    Wie wir mit Ihren Daten umgehen, sehen Sie in unserer Datenschutzerklärung.

    Beratung Termin