Laserbehandlung

Tattooentfernung Heidelberg

In Deutschland tragen laut statistischem Bundesamt ca. 17 % der Bevölkerung eine Tätowierung, Tendenz steigend. Immer mehr Menschen bekennen Farbe und haben ein oder mehrere bunte Bildchen, die sie zur Schau tragen. Nicht immer sind sie jedoch mit dem Ergebnis permanent zufrieden: Sie bereuen Motivwahl, Platzierung oder haben sich vom Partner getrennt, dessen Name ihre Haut schmückt.

Die SKINCREW® kann Abhilfe schaffen. Mit modernsten Geräten ausgestattet und jahrelanger Erfahrung bei der Tattooentfernung per Laser betreuen Sie unsere Ärzte während der gesamten Behandlung.

Moderne Lasertechnologie

Die klassischen Lasersysteme, der Nd:YAG, Rubin- und Alexandrit-Laser, eignen sich auf Grund ihrer verschiedenen Wellenlängen zum Entfernen unterschiedlicher Farben. Sie werden alle auch im Pico- und Nanosekundenbereich angeboten und repräsentieren den neuesten Fortschritt in der Tattooentfernung. Während Nanosekunden-Laser Lichtimpulse im Nanosekundenbereich abgeben, arbeiten Picosekunden-Laser noch schneller. Diese extrem kurzen Pulse zerbrechen Tattoo-Tinte effizienter und verringern das Risiko von Narbenbildung und Pigmentveränderungen.

Termin buchen

Auf einen Blick

  • Behandlungsdauer je nach Tattoo-Größe ca. 15–30 Minuten
  • Wirkungseintritt
    direkt nach der Behandlung, mehrere Sitzungen zur vollständigen Entfernung nötig
  • Kosten
    ab 99€
  • Down Time
    in der Regel keine
  • Haltbarkeit
    dauerhaft

Inhalte im Überblick

Inhalte im Überblick

    Verifiziert-Siegel

    Alle Inhalte wurden vor der Veröffentlichung von dr. med. Maximilian Klag verifiziert.

    Wie funktioniert die Tattooentfernung mit Laser?

    Während es lange Zeit schwierig war, bestimmte Farben mit dem Laser zu entfernen, sind moderne Geräte in der Lage, ein breites Farbspektrum zu beseitigen. Mit den Lichtimpulsen des Lasers werden die Farbpigmente in der Tattoo-Tinte in viele kleine Einzelteile gesprengt und vom Körper abtransportiert und abgebaut. Dabei kann ein leichter Schmerz entstehen, das wird von jedem Patienten und jeder Patientin unterschiedlich empfunden. Auf Wunsch kann vorab eine betäubende Salbe aufgetragen werden. Wie viele Sitzungen nötig sind, ist von unterschiedlichen Faktoren abhängig, wie z.B. Farbmenge, Farbtyp oder Tiefe der Tätowierung. Bei einem Beratungstermin können unsere Ärzte Ihnen eine erste Einschätzung geben. Während früher häufig bis zu 20 Sitzungen nötig waren, können wir heute dank modernster Lasertechnik bereits in vielen Fällen mit 3 bis 5 Sitzungen erfolgreich Ergebnisse erzielen.

    Tattooentfernung mittels Laser auf dem Arm

    Gründe für die Tattooentfernung mit Laser

    Es gibt fast genau so viele Gründe, sich ein Tattoo entfernen zu lassen, wie dafür, es sich überhaupt erst stechen zu lassen. Die Motivwahl gefällt einem heute nicht mehr, die Platzierung ist für das berufliche Weiterkommen hinderlich oder das Tattoo soll mit einem anderen Motiv überstochen werden. Für all diese Fälle eignet sich die Laser-Tattooentfernung ideal. Denn das Tattoo muss nicht gleich komplett verschwinden: soll ein weiteres Motiv folgen, so hilft die Laserbehandlung, das vorhandene Tattoo so weit aufzuhellen, dass es überstochen werden kann.

    Dauerhafte Tattooentfernung mittels Laser

    Tattooentfernung bei SKINCREW®

    01

    Beratung

    Bei einem ersten Beratungstermin nehmen unsere Ärzte Ihr Tattoo genau unter die Lupe und beantworten Ihre Fragen zur Tattooentfernung. Auf dieser Grundlage kann dann der genaue Behandlungsablauf geplant werden.

    Vorsorge-Gespräch bei der SKINCREW®
    02

    Vorbereitung

    Achten Sie darauf, vor Ihrem Termin die Haut vor Sonne zu schützen, da nur Haut ohne akute Sonnenschäden behandelt werden kann. In den Tagen unmittelbar vor der Tattooenfernung mit Laser sollten Sie keinen Alkohol trinken. Sie sollten sich beim Termin gesund und fit fühlen.

    03

    Behandlung

    Am jeweiligen Behandlungstag wird das Tattoo mit dem Laser behandelt. Direkt bei der Behandlung sind erste Erfolge zu sehen. Die Farbpigmente werden gesprengt und können so vom Körper auf natürlichem Wege abtransportiert werden.

    04

    Nachsorge

    Die Haut kann nach der Behandlung mit Rötung oder Schwellung reagieren. Die Haut kann vorsichtig gekühlt werden, um die Schwellungen zu lindern. An den behandelten Stellen kann es zu einer leichten Schorfbildung kommen. Mit dieser Kruste sollte vorsichtig umgegangen werden, da sonst offene Wunden entstehen können, die eine Infektion begünstigen können. Schonen Sie sich nach der Laserbehandlung und verzichten Sie auf Sport und starke Anstrengung. Schützen Sie Ihre Haut vor Sonneneinstrahlung und verzichten Sie auf Schwimmbad, Solarium und Sauna.

    Was kostet die Laser-Tattooentfernung?

    Die Kosten der einzelnen Sitzungen sind abhängig von Größe und Farbe der Tätowierung. Je nach dem, wie tief das Tattoo in der Haut sitzt und welche Farben verwendet wurden, sind unterschiedlich viele Sitzung nötig. Die Laser-Behandlung zur Entfernung eines Tattoos beginnt bei 99€. Bei einem persönlichen Beratungstermin können wir eine erste Einschätzung zu Ihrem individuellen Behandlungsplan geben.

    • *Die tatsächlichen Leistungen werden nach der Gebührenordnung für Ärzte (GOÄ) abgerechnet

    Das kann durch die dauerhafte Tattooentfernung erzielt werden:

    • Entfernung unerwünschter Tattoos
    • Berufliche oder soziale Anpassung
    • Vorbereitung auf ein neues Tattoo
    • Korrektur oder Anpassung einer bestehenden Tätowierung

    FAQ

    Häufige Fragen und Antworten zur Tattooentfernung

    Die einzig sichere Variante, ein Tattoo entfernen zu lassen, stellt die Behandlung mit dem Laser dar. Je nach Ausgangszustand und verwendetem Laser-Gerät sind unterschiedlich viele Sitzungen nötig, um ein zufriedenstellendes Ergebnis zu erreichen.

    Abhängig von den verwendeten Farbpigmenten können manche Tattoos besser als andere entfernt werden. Die Farben Schwarz, Rot, Blau und Grün lassen sich recht gut mit einem Laser behandeln. Gelb, Braun oder Violett können jedoch schwieriger zu entfernen sein und verlangen in der Regel mehrere Sitzungen.

    Wie bei jedem medizinischen Eingriff kann es Risiken und Nebenwirkungen geben. Gerade, wenn die Entfernung nicht von ausgebildetem Fachpersonal durchgeführt wird, sind diese Risiken zum Beispiel Verbrennungen und Narbenbildung. Seit dem 01.01.2021 dürfen nur noch ausgebildete Ärzte die Behandlung mit dem Laser durchführen.

    AESTHETIC DOCTORS

    Ihre Spezialisten

    dr-med-joachim-beck-profil-skincrew

    Dr. med. Joachim Beck

    dr-maximilian-klag-profil-skincrew

    dr. med. Maximilian Klag

    Unser Anspruch für Ihre Zufriedenheit

    Erfahrung und Expertise

    Unsere Ärzte sind hochqualifiziert und spezialisiert auf ästhetische Behandlungen.

    Individuelle Beratung und Behandlung

    Wir bieten eine maßgeschneiderte Beratung und Behandlung, für Ihr individuelles Ergebnis.

    Modernste Technologie

    Wir setzen auf die neuesten Verfahren und innovative Methoden, für Ihre Sicherheit und Zufriedenheit.

    Medizinische
    Präzision für Ihre persönliche Schönheit

    Standorte

    SKINCREW® in Ihrer Nähe

    SKINCREW® Heidelberg
    Brückenkopfstraße 1/1
    69120 Heidelberg

    T 06221 4330984
    info@skincrew.de

    Öffnungszeiten

    Mo, Mi, Fr
    12.00 Uhr - 20.00 Uhr
    Di, Do
    08.00 Uhr - 13.30 Uhr
    MEHR ÜBER DEN STANDORT

    SKINCREW® Frankenthal
    Westliche Ringstraße 26
    67227 Frankenthal

    T 06233 5060890
    info@skincrew.de

    Öffnungszeiten

    Do
    15.00 Uhr - 19.00 Uhr
    Sa
    09.00 Uhr - 16.00 Uhr

    Termine nach Vereinbarung

    MEHR ÜBER DEN STANDORT

    Follow us on Instagram

    Folgen Sie uns auf

    Kontakt

    Schreiben Sie uns!

    * Pflichtfeld

    Wie wir mit Ihren Daten umgehen, sehen Sie in unserer Datenschutzerklärung.

    Beratung Termin